Die SCHUFA sammelt bekanntlich Informationen ĂŒber Verbraucher und kann damit eine Bewertung der KreditwĂŒrdigkeit von fast jedem BundesbĂŒrgern an Banken, Versicherungen und Ă€hnliches weitergeben. Ich möchte in diesem Artikel erlĂ€utern wie man kostenlos seinen Schufa Eintrag einsehen kann und was ĂŒberhaupt ein Schufa Eintrag ist.

Das ist ein Schufa Eintrag

Fast jeder Schufa-Eintrag einer Person beginnt mit der Eröffnung des ersten eigenen Kontos. Da fast jeder BundesbĂŒrger ein Konto hat, hat auch fast Jeder einen Schufa-Eintrag. Die Daten im Schufa-Eintrag werden nicht recherchiert, sondern sie kommen direkt von Vertragspartnern und aus Schuldnerverzeichnissen deutscher Amtsgerichten. Zu den Vertragspartnern gehören Banken, Versicherungen, KaufhĂ€user, Handyanbieter und Viele mehr. Als Auskunft kann man eine A-Auskunft und eine B-Auskunft erhalten. Die A-Auskunft umfasst schwerwiegende VerstĂ¶ĂŸe und die B-Auskunft weniger schwere VerstĂ¶ĂŸe. Außerdem gibt es das Score-Verfahren, das eine Punktzahl von 1 bis 100 ausgibt. Damit soll gezeigt werden ob sich ein Kreditvertrag Ă€hnlich entwickelt kann wie ein Ă€hnlicher Kreditvertrag bei einer Vergleichsperson.

So bekommt Ihr eine Schufa Auskunft kostenlos

Um eine kostenlose Auskunft ĂŒber euren persönlichen Schufa-Eintrag zu bekommen, mĂŒsst ihr zunĂ€chst die meineschufa.de Webseite öffnen. Es ist eine offizielle Webseite der SCHUFA. Dort klick Ihr auf “Jetzt bestellen” wĂ€hrend die Anzeige links auf “Schufa-BonitĂ€tsauskunft” steht (Abbildung 1). Danach klickt Ihr auf der neuen Seite links auf “DatenĂŒbersicht nach § 34 Bundesdatenschutzgesetz” (Abbildung 2). Auf der rechten Seite kann man nun die unentgeltliche Schufa Auskunft bestellen, dazu einmal rechts auf “Jetzt bestellen klicken”. Nun mĂŒsst Ihr einmal auf die deutsche Flagge klicken (Abbildung 3) und schon wird das Bestellformular fĂŒr die Schufa Auskunft geladen (Abbildung 4).

Dieses muss nur noch ausgefĂŒllt werden und dann könnt Ihr es an die Schufa senden. Das Formular muss zu folgender Adresse gesendet werden:

Schufa Holding
Postfach 61 04 10
10927 Berlin

Fazit

Da ein guter Schufa-Eintrag fĂŒr viele Dinge wichtig ist, kann es sehr sinnvoll sein sich seinen Schufa-Eintrag kostenlos anzusehen. Wenn Sie z. B. einen Kredit beantragen möchten sollte der Schufa-Eintrag möglichst positiv sein. Sollten Sie sich also nicht sicher sein, dann schauen Sie sich Ihren Eintrag am besten mal an. Das man eine Auskunft bei der Schufa immer noch per Brief beantragen muss ist nicht mehr zeitgemĂ€ĂŸ. Das ganze sollte sich doch im Internet wesentlich gĂŒnstiger und einfach lösen lassen. Vor allem wenn man bedenkt, das es mit Online-Banking oder mit DatenĂŒbertragungen zum Finanzamt bereits sehr gut funktioniert.

Investment Buch Empfehlung

Kostenloses Girokonto Empfehlung