Wenn Sie in eine private Krankenversicherung wechseln m├Âchte oder von einer PKV zur Anderen dann ist ein Online-Vergleich eine gute Idee.

Versicherungsdaten

Bei den Versicherungsdaten geht es um die Daten die f├╝r die Versicherung wichtig sind um Ihren pers├Ânlichen Tarif zu berechnen. Abgefragt wird Ihr Geschlecht, Ihr Geburtsdatum und Ihre Berufsgruppe. Au├čerdem werden gew├╝nschte Leistungen abgefragt, wie die Selbstbeteiligung, Zahnarztleistung, Station├Ąre Leistungen und Krankengeld.

Personendaten

Danach m├╝ssen Sie noch die Personendaten angeben, dazu geh├Ârt Ihre komplette Anschrift mit Vorname, Nachname, Stra├čenname, Hausnummer, Postleitzahl und Ort. Weitere gew├╝nschte Daten sind Telefonnummer und Email Adresse. Diese Daten werden ben├Âtigt damit man Sie pers├Ânlich kontaktieren kann, falls Sie wirklich Interesse haben.

Online-Tarifvergleich

Dann werden Ihnen die Tarife angezeigt mit den Logos der Versicherungen. Au├čerdem werden Ihnen Daten zur Selbstbeteiligung, Station├Ąren Behandlung, Zahnarztleistung, Tarifbewertung und die monatlichen Kosten angezeigt. Sortiert ist das Ergebnis nach den monatlichen Kosten, beginnend mit den niedrigsten. Weitere Details zum jeweiligen Tarif k├Ânnen Sie sich nat├╝rlich auch noch ansehen.

Fazit

Eine Private Krankenversicherung sollte man nicht einfach blind bei irgendeiner Versicherung abschlie├čen. Nutzen Sie also einen Rechner im Internet um die vielen verschiedenen Tarife vergleichen zu k├Ânnen. Krankenversicherung geh├Âren zu den wichtigsten Versicherungen, dabei sollte man gut ├╝berlegte Entscheidungen treffen. Nur so k├Ânnen Sie sich sinnvoll vor schlechten Zeiten sch├╝tzen. Zuletzt habe ich noch einen Tipp f├╝r Studenten, es gibt spezielle Tarife extra f├╝r Studenten (g├╝nstigere Tarife). Da Private Krankenversicherungen f├╝r Einsteiger nicht ganz g├╝nstig sind, ist ein Tarif f├╝r Studenten sehr interessant.

Investment Buch Empfehlung

Kostenloses Girokonto Empfehlung